Angebote zu "Epub" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Bau dein Hausboot (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Traum von einem anderen Leben. Wer kennt ihn nicht? Einfach die Hektik hinter sich lassen und in die Idylle der Natur abtauchen, um den eigenen Ursprung wieder zu entdecken. Eins mit der Natur sein und trotzdem nicht auf den für sich notwendigen Komfort zu verzichten. Oftmals genügt ein Anstoß, um sein eingefahrenes Leben zu verändern. Dieses Buch kann Ihnen vielleicht eine neue Perspektive aufzeigen. Scheinbar Unerreichbares durch das Entdecken der eigenen Fähigkeiten zu realisieren, das ist die Herausforderung. Dieser Ratgeber ist kein Bauplan, er bietet vielmehr Vorschläge zur preiswerten Realisierung dieses Traums. Auch für den Laien verständlich geschrieben und mit Fotos anschaulich dargestellt. Vielleicht gibt dieses Buch den Anstoß dazu, einen lang ersehnten Wunsch endlich Wirklichkeit werden zu lassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Hausboot Smalltalk (eBook, ePUB)
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Haben Sie schon einmal mit dem Gedanken gespielt, im Urlaub mit einem Hausboot entspannt über Kanäle, Flüsse und Seen zu schippern? Oder haben Sie bisher nicht einmal im Traum daran gedacht? Ganz egal - denn wenn Sie ´´Hausboot Smalltalk´´ gelesen haben, werden Sie auf jeden Fall den unwiderstehlichen Drang verspüren, ans nächste Gewässer zu laufen, ins nächste Boot zu steigen und ´´Leinen los!´´ zu rufen. Das Buch von Torsten Krone ist randvoll mit wertvollen Tipps, nützlichen Informationen, historischen Daten und unterhaltsamen Anekdoten rund um das Thema Hausbootfahrten. Von der ersten Planung bis zur Rückgabe des Bootes am Ende des Urlaubs nimmt der Autor seine Leser an die Hand und vergisst dabei kein Detail. Ausführliche Exkurse zur Geschichte des Reisens, der Schifffahrt, des Bootsbaus, des Kanal- und Schleusenbaus, zu den Besonderheiten der betreffenden Urlaubsländer machen die Lektüre zu einer ebenso beschaulichen wie erbaulichen Lesereise. Mit ´´Hausboot Smalltalk´´ an Bord fühlen Sie sich als Skipper so sicher wie als Kapitän in der eigenen Badewanne. Und selbst als wasserscheue Landratte können Sie Ihre Gesprächspartner in geselliger Runde mit nautischem und geschichtlichem Spezialwissen verblüffen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Leinen los - wie ich mitten in Berlin ein Hausb...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer träumt nicht davon, sich von unnötigem Ballast zu befreien und selbstbestimmt zu leben? Kerstin Hack erzählt, wie sie sich ihren persönlichen Traum vom Leben auf einem Hausboot mitten in Berlin und von einem freien, unabhängigen Lebensstil erfüllt hat. Eine Reise in die Sehnsucht ? Ob ´´Downsizing´´ oder ´´Minimalismus´´ ? es gibt viele Begriffe für das, was Kerstin Hack inzwischen auf ihrem Hausboot lebt. Doch was zu nächst einfach klingt, war ein langer und teils steiniger Weg. Es gab mehr als eine Krise. Und auch Momente, in denen der Traum vom guten Leben zu scheitern drohte. Lassen Sie sich von Kerstin Hack mitnehmen auf eine authentische und emotional bewegende Berg- und Talfahrt: Sie hat erfahren, was echte und was falsche Freunde sind. Und auf wen man sich am Ende wirklich verlassen kann. Ihre Geschichte macht Mut, seinem eigenen Traum zu folgen und das scheinbar Unmögliche zu wagen. Auch, um daran zu wachsen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Wildrosensommer (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Licht der glitzernden Nachmittagssonne sieht es beinahe aus wie ein Schlösschen. Ein verwunschenes Schlösschen mitten auf der Elbe. Tatsächlich aber ist es ein Hausboot, das der allein erziehenden Mutter Aurelia in einem Bildband ins Auge fällt. Nun lässt die Sehnsucht nach einem idyllischen Zuhause wie diesem sie nicht mehr los. Denn seit dem plötzlichen Verschwinden ihres Mannes Nic fühlt Aurelia sich einsam und entwurzelt. Als sich wenig später die Gelegenheit ergibt, dieses Hausboot zu kaufen, sieht sie darin einen Wink des Schicksals ? und zieht schon wenige Wochen später mit ihren widerstrebenden Töchtern, Katze Momo ,und vielen Träumen im Gepäck von München vor die Tore Hamburgs. Für die gelernte Floristin sind die Vier- und Marschlande mit ihren Rosenhöfen, alten Bauernkaten, Deichen und zahllosen Gärten ein Paradies. Doch auch Rosen im Paradies haben ihre Dornen ?

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Zimtsommer (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ada kennt das große Glück. Doch an einem einzigen Tag verliert sie ihre Familie und damit alles, wofür sie gelebt hat. Von Trauer überwältigt, will Ada nur noch weg und mietet Hals über Kopf ein Hausboot in Seattle. Dort, mitten auf dem See, wartet eine alte Geschichte von großen Träumen und tragischer Liebe auf sie ? und eine Begegnung, die ihr den Glauben an das Leben wiederschenkt ?

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.08.2018
Zum Angebot
Verlorene (eBook, ePUB)
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Knoxville/Tennessee: Anfang der fünfziger Jahre. In einem Slum am Ufer des Tennessee-Rivers lebt auf einem Hausboot Cornelius Suttree. Er ist so verloren wie seine Freunde. Eine archaische Welt im Schatten der rigiden, rassistischen Gesellschaft des amerikanischen Südens, geprägt durch Armut und brutalen Überlebenskampf. Dort ist der Tod alltäglich. Aber eigentlich steht im Mittelpunkt des Buches der Fluss, Lebensader und Styx: Suttree lebt vom Verkauf der Fische, doch allzu oft treibt eine Kinderleiche im Wasser. Im Schlamm, halb verborgen unter Giftsumach, und an den Abstürzen des Steilufers vegetieren die Außenseiter, die heroischen Überlebenskünstler; auf der anderen Seite des Flusses, hell erleuchtet und unerreichbar fern, liegt die moderne, die reiche Stadt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Leichtmatrosen (eBook, ePUB)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Leben ist eine Schleuse. ?Im Flur drückte ich zum x-ten Mal die Wiedergabetaste des Anrufbeantworters. Patrick, ich bin morgen in Düsseldorf, danach im Allgäu. Ich freue mich auf die Pause bei meiner Familie. Hab dich lieb. ? Hab dich lieb. Das sagt man zur eigenen Mutter, aber doch nicht zu dem Mann, mit dem man sechzig Stellungen aus dem Kamasutra ausprobiert hat.? Patrick ist sich sicher, dass Cora ihn betrügt, und ausgerechnet jetzt hat er sich mit drei ? sogenannten ? Freunden verabredet, mit einem Hausboot die Havel hinaufzuschippern. Eine Idee, die ihm nun so klug vorkommt wie ein Landkauf auf dem Jupiter. Die Chaos-Crew: Henner, ein evangelischer Pfarrer, Mark, ein Verlierer, wie er im Buche steht, und Simon, der gerne die Welt erklärt, unzuverlässig ist und fünfundzwanzig Handys besitzt. Mit dem Schiff ?Dahme? stechen sie in See. Zehn absurde, chaotische und doch wunderschöne Tage auf dem Wasser, die bei den vier Männern etwas zum Vorschein bringen, das sie alle eigentlich längst wissen: So kann es nicht weitergehen. Vier Männer und ein Boot ? ein Roman, der Lust auf den nächsten Sommer macht und auf ganz viel mehr.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.08.2018
Zum Angebot
Libellenschwestern (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

»Lisa Wingates ergreifender Roman basiert auf verbrecherischen Adoptionen in den USA bis 1950.« (FÜR SIE) Der Dauer-New-York-Times-Bestseller, von den Goodreads-Lesern zum besten historischen Roman 2017 gewählt! Ein bewegender Roman über das kraftvolle Band, das Geschwister verbindet, über verborgene Geheimnisse und ihre heilende Wirkung, wenn man sie endlich lüften darf ? Ihre Geschichte beginnt an einem schwül-heißen Sommerabend im Jahr 1939, doch erst über 70 Jahre später wird sie erzählt werden können ? aber davon weiß Avery Stafford noch nichts. Für sie hat das Leben keine Geheimnisse. Bis sie eines Tages auf die 90-jährige May Crandall trifft. Die Fremde erkennt ihr Libellenarmband, ein Familienerbstück, und sie besitzt ein Foto von ihrer Großmutter. Was hat May mit ihrer Familie zu tun? Avery stößt schon bald auf ein unglaubliches Geheimnis, das sie zurück in ein dunkles Kapitel ihrer Familiengeschichte führt ? Memphis, Tennessee, 1939: Die zwölfjährige Rill Foss und ihre vier Geschwister leben mit ihren Eltern in einem Hausboot auf dem Mississippi. Als die Kinder eines Tages allein sind, werden sie von angeblichen Beamten in ein Waisenaus gebracht. Rill hat ihren Eltern versprochen, auf ihre Geschwister aufzupassen. Ein Versprechen, das sie auf keinen Fall brechen will, aber es wird ihr alles abverlangen, vielleicht mehr als sie geben kann ? Ein zutiefst bewegender Roman, inspiriert von einer wahren Geschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
London Calling (eBook, ePUB)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist Liebe auf den ersten Blick, als Annette Dittert 2008 als Korrespondentin der ARD in London ihre Zelte aufschlägt. Nach vielen Jahren beruflichen Nomadentums weiß sie sofort: Hier will ich bleiben. Während ihrer vielen Jahre in der britischen Hauptstadt hat sie im Fernsehen nicht nur über Politik, Kultur und Königshaus berichtet, sondern auch immer wieder über die Eigenarten der Engländer im Allgemeinen und der Londoner im Speziellen. In ihrem Buch erzählt sie sehr persönlich über das Leben in dieser wunderbaren Stadt: über die Leidenschaft zu ihrem Hausboot namens Emilia, über das Prinzip des englischen Sich-Durchwurschtelns, über Straßenkünstler, gentrifizierte Stadtteile, den Bären Paddington ? und natürlich den Brexit, der das Lebensgefühl in der Metropole auch für sie ganz persönlich verändert hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Der Wildtöter (Gesamtausgabe) (eBook, ePUB)
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

In den 1740er Jahren kommen die beiden Waldläufer Henry March und Natty Bumppo, genannt Wildtöter, an den Otsego-See im Bundesstaat New York. March kommt, um den ehemaligen Seemann Tom Hutter zu besuchen, der zusammen mit seinen Töchtern Judith und Hetty in einem befestigten Pfahlbau lebt. Bumppo will sich am See mit seinem Freund, dem Indianerhäuptling Chingachgook, treffen. Dieser vermutet, dass seine Verlobte Wah-ta!-Wah von einem in der Nähe lagernden Mingo-Stamm entführt wurde. March und Bumppo rudern mit einem Kanu zu Hutters Blockhaus Biberburg. Da niemand zu Hause ist, vermuten die beiden Trapper die Bewohner auf dem Hausboot Arche. Als sie das Boot in einer Bucht finden, können sie gerade noch einen Angriff der Indianer auf die Familie verhindern. Die Gruppe segelt zusammen zum Blockhaus. Von dort aus wollen die Männer zwei am Ufer versteckte Kanus vor den Indianern in Sicherheit bringen. Dabei entdecken sie ein Lager der Indianer. March und Hutter beschließen die Mingos zu skalpieren, um vom Gouverneur ein Kopfgeld zu erhalten. James Fenimore Cooper (1789-1851) war ein amerikanischer Schriftsteller der Romantik.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot